Beckenbodenglück

Ich bin schwanger und trage ein schönes, gepunktetes Kleid.

Der Workshop Beckenbodenglück richtet sich an alle Frauen mit und ohne Beckenbodenprobleme, an Schwangere ab dem 2. Trimester und an Mamis, die ihren Beckeboden, ihre Bauchmuskulatur sowie den gesamten Körper (wieder) stärken möchten.

Ein gesunder Beckenboden ist nicht nur wunderbar für den Körper, sondern auch phänomenal für das feminine Ich.


Workshop Themen u.a. sind…

  • Beckenboden richtig trainieren
  • Probleme mit der Rumpfmuskulatur (z. B. Rektusdiastase)
  • Suboptimale Körperhaltungen und Gewohnheiten im Alltag erkennen und verändern, um so den Beckenboden zu unterstützen
  • Beckenboden trainieren auch im stressigen Alltag

Ziel des Beckenboden-Workshops

Beckenbodenglück hat das Ziel jeder Teilnehmerin Wissen und Übungen mit zu geben, um sicher, eigenständig und selbstbestimmt im Alltag zu üben und so einer Verschlechterung der Problematik entgegenzuwirken und bestenfalls sogar eine deutliche Linderung der Beschwerden zu erreichen.

Jede Teilnehmerin bekommt ein Handout mit den den wichtigsten Informationen aus dem Workshop.

Die Teilnehmerinnen erhalten nach dem Workshop den Zugang zu einer geschlossenen Facebook Gruppe, um Fragen zu den Übungen zu stellen und sich weiter auszutauschen.

Es besteht auch die Möglichkeit für ein Online-Treffen und Anregungen zum Üben per E-Mail.

Bei genug Teilnehmerinnen aus den Workshops, besteht die Möglichkeit, regelmäßig an Auffrischungstrainings á 60 Min. teilzunehmen.

Der Workshop „Beckenbodenglück“ ersetzt keine eventuell notwendige ärztliche Behandlung oder Physiotherapie! Aber hier wird dein Bewusstsein für den Beckenboden sensibilisiert und ich zeige dir Wege auf, wie du verantwortungsbewusster mit deinem gesamten Körper umgehen kannst.


Datum/Uhrzeit:
Neue Termine ab Februar 2019

Ort:
Neue Termine ab Februar 2019

Preis:
Neue Termine ab Februar 2019

Anmeldung bitte per E-Mail. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.