Packliste mit Kleinkind Winter 2019

Auch dieses Jahr steht die eine oder andere Reise an, daher teile ich heute meine aktuelle „Packliste mit Kleinkind 2019“. Unsere erste Reise geht nach London und dann nach Edinburgh. Wir sind insgesamt 14 Tage unterwegs.

Meine Tochter, mein Mann und ich teilen uns ein 40 L Reisekoffer und reisen wie bereits immer und immer wieder erwähnt mit Handgepäck.

Ich habe mittlerweile unzählige Packlisten, einige davon findest du auf dem Blog. Das hier ist allerdings meine Lieblingsliste.

Hier aber nun unsere Packliste mit Kleinkind Winter 2019…

Meine Packliste

Dokumente

  • Pass
  • Perso
  • Kreditkarten (Visa und Mastercard)
  • Passfotos
  • Tagebuch
  • Stift

Kulturbeutel

  • 1 x Pinzette
  • 1 x Nagelknipser
  • 1 x Kindernagelschere
  • 1 x Nagelfeile
  • Schmuck
  • 1 x Stück Seife
  • 1 x Lippenfplegestift
  • Kaiser Natron (Haarwäsche)
  • Die Lisl für no- poo
  • 2 x Waschlappen
  • 1 x Zahnbürste
  • 1 x Zahnputztabs
  • 1 x Deo
  • Rasierhobel
  • Klingen
  • Haargummis
  • Essstäbchen

Reiseapotheke

  • Schmerztabletten
  • Pflaster
  • Herpespflaster
  • Rosatum Wundsalbe vom Wala
  • Augentropfen von Wala
  • Nasentropfen für Säuglinge
  • Meersalz für die Nase (super bei Heizungsluft und im Flugzeug)
  • Digitales Thermometer

Technik

  • iPad Pro mit Ladekabel
  • iPhone 6 Plus mit Ladekabel
  • Kopfhörer

Kleidung

  • 1 x Schmusehose
  • 3 x Langärmelige Oberteile
  • 4 x kurz ärmelige Shirts
  • 2 x Leggings
  • 2 x Still BHs
  • 1 x Sport BH
  • 8 x Unterhosen
  • 2 x Reisehandtuch (mittel und groß)
  • Stulpen
  • Badesachen
  • Schal
  • Buff

Am Reisetag ziehe ich an
Diese Sachen stehen nicht auf der Packliste, sind aber Teil davon.

  • Bequeme Alltagshose
  • Socken
  • Unterhose
  • Still BH
  • Unterhemd
  • Langärmeliges Shirt
  • Jacke
  • feste Schuhe
  • Brille
  • Hoodie

Packliste meiner Tochter

Dokumente

  • Kinderpass
  • Versicherungskarte
  • Impfpass

Kleidung

  • 5 x Bodies
  • 5 x Hosen
  • 3 x Strumpfhosen
  • 5 x Pullover
  • 1 x Strickjacke
  • 3 x Socken
  • 1 x rutschfeste Socken
  • Nasstasche
  • Tragetuch
  • Schneeanzug
  • Windeln
  • Töpfchen

 

Am Reisetag zieht meine Tochter an
Diese Sachen stehen nicht auf der Packliste, sind aber Teil davon.

  • Body
  • Pullover
  • Windel
  • Strumpfhose
  • Jacke
  • Mütze
  • Schuhe

 

Snacks
Overnight Oats, Brote, Wasser und Tee

Windeln 
Windeln packen wir einige ein, kaufen dann aber noch eine kleine Packung vor Ort.

Medikamente
Wir nehmen nur mit, was wir bereits zuhause haben. Im Falle, dass wir noch andere Medikamente brauchen sollten, gibt es generell auch Apotheken in der jeweiligen Stadt oder Land.

Transport / Tragetuch 
Wir trafen im Tuch oder unsere Tochter läuft.

Und zum Schluss 
Reisen mit Baby / Kleinkind will so gut wie nur möglich geplant sein und sollte allen beteiligten zu liebe entspannt verlaufen. Plane mehr Zeit und Pausen für die Reise ein. Und rechne dennoch damit, dass nichts spurlos an deinem Baby oder dir vorbei geht und egal was ist, gib dem Baby Zeit und Ruhe klar zukommen um die Eindrücke (gesehenes, gehörtes, geschnuppertes) zu verarbeiten. Ich ziehe mich oft und viel zurück.

Tipps

  • Gehe am Abend vor Reiseantritt früh schlafen.
  • Erstelle dir einen genauen / detaillierten Zeitplan mit genügend Puffer. (6:00 Uhr aufstehen, 6:30 Frühstücken, 8:00 Uhr losfahren etc.)
  • Versuche dich vor Reiseantritt 10-20 Minuten gut zu bewegen. Und lege während der Reise genug Pausen ein, um deinen Körper immer wieder Mal zu bewegen.
  • Nimm einen oder zwei Züge / Busse früher, damit kein Stress aufkommt.
  • Fährst du mit dem Auto, plane viele Spielstopps ein.
  • Packe die Taschen einen Tag vorher.
  • Dusche einen Tag vorher.
  • Habe immer wenigstens eine Windel sofort griffbereit.
  • Wenn du stillst leg an, sobald du die Möglichkeit hast, damit alles entspannt bleibt. Viele kleine kurze Mahlzeiten garantieren uns viele entspannte Momente.
  • Lege bei Flugreisen dein Baby beim Start und bei der Landung an, damit der Druck auf den Ohren ausgeglichen werden kann.
  • Dein Kind sollte für den Fall der Fälle Adresse, Name, Nummer in der Tasche / am Körper haben. (Hoffentlich wird es nie gebraucht.)

Gute Reise!

PS: Hier kommst du zu meinem Blogpost Reisen mit Kind – Gesunde Snacks für Unterwegs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.